Ästhetische Zahnmedizin
Ästhetische Zahnmedizin
Rekonstruktive Zahnmedizin
Rekontruktive Zahnmedizin
Biologische Zahnmedizin
Biologische Zahnmedizin
Allgemeine Zahnmedizin
Allgemeine Zahnmedizin
Ästhetische Zahnmedizin
Ästhetische Zahnmedizin
Rekonstruktive Zahnmedizin
Rekontruktive Zahnmedizin
Biologische Zahnmedizin
Biologische Zahnmedizin
Allgemeine Zahnmedizin
Allgemeine Zahnmedizin

Störfeldsanierung

Die wirk­same Lö­sung bei Kiefer­knochen­ent­zün­dung

Entzündungs­herde sind Energie­räuber.

Dentale Entzündungsherde sind potenziell gesundheitsschädigend. Als Störfelder gelten tote Zähne. Auch ein unvollständig ausgeheilter Kiefer, z.B. nach Weisheitszahnextraktion, hält Entzündungsprozesse aufrecht und bekommt im schlimmsten Fall chronischen Charakter. Das Ergebnis: die chronische Kieferknochen­entzündung (NICO). Dabei setzt das abgestorbene Gewebe permanent Giftstoffe frei, die sich im Körper ungehindert ausbreiten.

In der Störfeldsanierung beseitigen wir nekrotische Gewebereste und Entzündungen restlos, damit der Körper wieder aufatmen und das Immunsystem sich gut erholen kann.

Vorteile einer Störfeldsanierung:

Der entzündungsfreie Kieferknochen kann sich endlich regenerieren.

Patienten fühlen sich vitaler und weniger müde.

Der menschliche Organismus zeigt sich weniger krankheitsanfällig.